Herzlich Willkommen im Onlineshop der Schmelzmanufaktur

Wir bieten Kunststoff-Teile in der FDM Fertigungstechnik an. Es können verschiedene Materialien verwendet werden, je nach Anforderung.

Im 3D Druck gibt es schon seit mehreren Jahren viele unterschiedliche Materialien mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften.

Jedes Jahr kommen verbesserte oder neue Bio- oder Hochleistungskunstoffe hinzu, die wieder neue Möglichkeiten erschließen.

Shopbewertung - schmelzmanufaktur.de/shop

Wie funktioniert 3D Druck?

Im 3D Druck wird der Kunststoff Lage f√ľr Lage (0.1-0.2mm Dicke ) aufgebracht. So entsteht St√ľck f√ľr St√ľck das gew√ľnschte Objekt.
Gibt es √úberh√§nge (bei denen die D√ľse den Kunststoff einfach "in die Luft" drucken m√ľsste), werden St√ľtzstrukturen ben√∂tigt, die nach dem Druck einfach entfernt werden k√∂nnen. (Hier zu sehen als kleine √Ąste, die an den Enden des Griffs entstehen).

Welche Materialien verwenden wir?

Bio Kunststoff

Es gibt verschiedene Kunststoffe, die aus 100% nachwachsenden Rohstoffen bestehend und nach DIN EN ISO 14855 biologisch abbaubar sind.Dar√ľber hinaus besitzt der Rohstoff eine Lebensmittelzulassung (FDA).

Die W√§rmeformbest√§ndigkeit und Belastbarkeit kann mit den standardm√§√üig eingesetzten Kunststoffsorten wie PETG und ABS mithalten und √ľbertrifft diese in bestimmten Bereichen sogar.

Die Oberfl√§che ist eher matt schimmernd. Das Bauteil erzeugt am Ende seiner Lebensdauer keinen weiteren Plastikm√ľll, sondern ist biologisch abbaubar.

Nylon

Bauteile aus Nylon k√∂nnen extrem hohen thermischen und mechanischen Belastungen widerstehen. Auch die Layerhaftung ist hier nochmal um einiges gr√∂√üer gegen√ľber dem Biokunstoff.

Nylon kann aber nur f√ľr trockene Umgebungen eingesetzt werden, da Nylon hygroskopisch ist und Wasser aufnimmt.

TPU

TPU mit einer Shore H√§rte von D58 kann f√ľr flexible Bauteile eingesetzt werden. Der gro√üe Vorteil ist seine Schlagz√§higkeit. Dieses Material splittert oder bricht nicht bei Krafteinwirkung. Es hat ebenfalls eine extrem hohe Layerhaftung.

Je nach Wandst√§rke und F√ľllgrad des Bauteils kann die Flexibilit√§t ver√§ndert werden. Ein W√ľrfel mit Kantenl√§nge 10mm und hohem Infill k√∂nnte mit der Hand nicht sichtbar verformt werden.

Polycarbonat

Bauteile aus Polycarbonat k√∂nnen h√∂heren thermischen und mechanischen Belastungen widerstehen als der Biokunstoff. Auch die Layerhaftung ist hier nochmal um gr√∂√üer gegen√ľber dem Biokunstoff.

Polycarbonat ist verh√§ltnism√§√üig teuer. Es wird daher fast nur dort eingesetzt, wo andere Kunststoffe zu weich, zu zerbrechlich, zu kratzempfindlich, zu wenig formstabil oder nicht transparent genug sind. Dar√ľber hinaus wird Polycarbonat als transparenter Kunststoff wie auch Polymethylmethacrylat (PMMA) oder Styrol-Acrylnitril (SAN) h√§ufig als Glas-Alternative eingesetzt. Im Vergleich zum spr√∂den Glas ist Polycarbonat leichter und deutlich schlagfester. Au√üerdem besteht bei moderaten Aufprallenergien bzw. Geschwindigkeiten keine Gefahr durch Splitterbildung

Polyvinylidenfluorid (PVDF)

Fluorkunststoffe sind Hochleistungskunststoffe, die seit 1950 industriell verarbeitet werden. Bei diesen Polymeren sind die Wasserstoffatome der Kohlenstoffhauptketten ganz oder teilweise durch Fluoratome ersetzt. Diese Fluorbindungen sind sehr stabil, sodass Fluorkunststoffe eine sehr hohe Chemikalien- und Temperaturbeständigkeit aufweisen.
Anzeige
Die Einsatzm√∂glichkeiten von Fluorkunststoffen sind nahezu unbegrenzt, denn sie weisen zahlreiche f√ľr den industriellen Einsatz interessante Eigenschaften auf. Aber auch im Alltag sind Fluorkunststoffe, beispielsweise Polyvinylidenfluorid (PVDF), weit verbreitet.

Ein Hauptmerkmal von PVDF ist seine Temperaturbest√§ndigkeit. Die Einsatztemperatur liegt zwischen ‚Äď60 und +150 ¬įC.
Polyvinylidenfluorid enth√§lt 57 % Fluor. Polyvinylidenfluorid besitzt eine hohe Best√§ndigkeit gegen√ľber Chlor und Brom, ist UV-best√§ndig und √ľberragt alle anderen Fluorpolymere in der Best√§ndigkeit gegen energiereiche Strahlen.

Wenn Nylon nicht verwendet werden kann oder an seine Grenzen gerät, dann schlägt die Stunde von PVDF. PVDF ist allerdings deutlich teuer als Nylon.







Erfahrungsbericht

Es kann zwar nicht immer so gut laufen, aber nachfolgend finden Sie das Schreiben eines zufriedenen Kunden. Vielen Dank an dieser Stelle f√ľr diese R√ľckmeldung.

Sehr geehrter Herr Naewe,

hiermit m√∂chte ich mich auf diesem Wege f√ľr Ihr tolles Produkt bedanken.

Nachdem ich auf etlichen Seiten im Internet √ľber die einschl√§gige google-Suchmaschine vergeblich nach einem Ersatzteil (Griff Geschirrsp√ľler 056587) "gefahndet" habe und diese √ľberall nicht mehr lieferbar waren, bin ich auf der letzten Seite gl√ľcklicherweise noch auf Ihr Angebot gesto√üen.

Nach Erhalt der Ware war ich sehr auf die Passf√§higkeit gespannt, da die √ľbrig gebliebenen Einzelteile des Originals nicht mehr ausreichend waren, um eine Abstimmung mit den Abmessungen Ihrer perfekten Schemazeichnung vorzunehmen.

Von der haptischen Wahrnehmung wich es deutlich von dem gegossenen Originalprodukt ab; von der Sauberkeit der einzelnen feine Kanten ebenfalls - sodass ich schon bef√ľrchtete, mit einer Feile nacharbeiten / gl√§tten zu m√ľssen.

Ebenso war der linke Zapfen leicht schief und somit etwas schwierig in die daf√ľr vorgesehenen Schlitze der Sp√ľlmaschine "einzuf√§deln", was aber letztendlich zu einem noch festeren, optimalen Sitz in der Halterung f√ľhrte.

Das soll aber keine wirkliche Kritik an der Qualität sein ... ein 3D-Druck ist nunmal nicht mit dem oben erwähnten gegossenen Original zu vergleichen.

Insgesamt ist die Funktion perfekt; der Griff sitzt "bombenfest" in der vorgesehenen Aussparung der der T√ľr, welche sich nun wieder einwandfrei √∂ffnen und schlie√üen l√§sst.
Die von Ihnen angegebene Kompatibilit√§t mit anderen (in unserem Fall Geschirrsp√ľler Neff S4732G3/06, T√ľrgriff Artikelnummer 056587) kann ich vollends best√§tigen.

Preislich liegt Ihr Ersatzteil im oberen Rahmen, was aber durch Entwicklung, Schemazeichnung,  Testdrucke etc. durchaus gerechtfertigt ist.

Zum Bestellablauf ...: Bestellung ca. 11:15 Uhr, von Ihnen hergestellt und auf den Weg gebracht schon um ca. 13:45 und (dank DHL) bereits am Folgetag um 10 Uhr erhalten ... der ganze Vorgang also innerhalb weniger als 24 Stunden ... sagenhaft ... ;-)
- und das Ganze in einem kleinen Karton und somit optimalen bruchsicheren Verpackung - auch insgesamt herzlichen Dank daf√ľr.

Das Ersatzteil war f√ľr ein befreundetes √§lteres Ehepaar gedacht, wo man(n) schon vergeblich einen ganzen Tag lang nach einem passenden Ersatzteil unterwegs war und in allen L√§den nur abschl√§gige Antworten erhalten hat.
Zum Gl√ľck konnte ich es dann auf Ihrer Internetseite finden, und die immer noch gut funktionierende alte Sp√ľlmaschine kann nun weiterhin eingesetzt werden ... hinsichtlich der √∂kologischen Nachhaltigkeit dank Ihres kleines Start-up - einfach nur perfekt.


Freundliche Gr√ľ√üe aus Hannover
und alles Gute weiterhin f√ľr Sie und Ihr Unternehmen